Beispiele für Anwendungsbereiche

  • Kamari- ja kanavakuivaamoiden kunnostus ElaProof-pinnoitteella.

  • Kattoremontti

Die ElaProof-Beschichtungspalette umfaßt Dutzende Anwendungen in Finnland. Die typischen Anwendungsbereiche sind Dächer, Betonstrukturen, Balkone, Becken und verschiedenste Abdichtungen von Durchführungen und Fugen.

Den größten Vorteil bieten die ElaProof-Produkte dort, wo die Wetter- und Standortbedingungen die Baustrukturen am meisten korrodieren und erodieren. ElaProof hat sich als überragender Schutz in den äußerst herausfordernden Bedingungen in Trocknungskammern und Tunnel der Sägewerken profiliert.  Die Temperatur steigt in der Kammer bis 70°C und die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei fast 100% und aus dem Holz entweichen Armeisen- und Essigsäuren. Diese Bedingungen zersetzen und korrodieren die meisten Baumaterialien. Die ElaProof- Beschichtung hat unter diesen äußerst harschen Bedingungen die Strukturen schon seit zehn Jahren ohne geringste Schäden schützen können.